Hellwegschule

Wir über uns

Das Leitbild der Hellwegschule wurde gemeinsam von allen Lehrkräften des Kollegiums entwickelt.

Dabei wurden die Schülerinteressen zur Grundlage genommen. Ebenso wurde die Elternschaft bei der Leitbilderstellung miteinbezogen.

Das Leitbild wird somit von allen am Schulleben Beteiligten gemeinsam getragen.

In der Schulkonferenz einigte man sich schließlich auf folgende Punkte:

 


 

Unser Standort

Wir sind eine Stadtrandschule, die sich mit ihrem Standort identifiziert und nach außen öffnet.

Dazu gehören:

--> Die Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten (Ländliches Umfeld...)

--> Das Einbeziehen von Fähigkeiten und von Angeboten der Eltern

--> Die Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen mit Kindern und Eltern

--> Der regelmäßige Austausch in Erziehungsfragen

Werte

Uns ist eine mit den Eltern abgestimmte Werteerziehung wichtig.

Dazu gehören:

·            Toleranz

·            Rücksichtnahme

·            Konfliktfähigkeit

·            Gewaltfreiheit

·            Kritikfähigkeit

·            Eigenverantwortung

·            Ehrlichkeit

·            Hilfsbereitschaft

·            Zuverlässigkeit

·            Höflichkeit

·            Pünktlichkeit

Unterricht

Uns ist ein Unterricht wichtig, in dem die Kinder gefördert und gefordert werden.

Dazu gehören:

·            Entwickeln von Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit beim Lernen

·            Wecken und Wachhalten von Neugier

·            Methodenvielfalt

·            Berücksichtigung möglichst vieler Sinne

Arbeitsklima / Lernklima

Uns ist ein positives Lern- und Arbeitsklima wichtig.

Dazu gehören:

·            Eine angstfreie Lernatmosphäre

·            Vertrauen zwischen Schülern und Lehrkräften

·            Mitgestaltung des Lebensraumes Schule durch die Schüler

·            Kooperation und Teamarbeit der Lehrkräfte

 

Der regelmäßige Kontakt zwischen Eltern und Lehrkräften ermöglicht die Umsetzung der Punkte des Leitbildes.

Da es gemeinsam erstellt wurde, ist es für alle von Bedeutung und wird akzeptiert.

Bei einem Problem, das die Umsetzung betrifft, findet ein Gespräch zwischen allen Beteiligten statt.

Die Eltern, ihr Kind und die jeweilige Lehrkraft überlegen gemeinsam, wo die Ursache des Problems liegt und auf welche Weise es gelöst werden kann. Es wird dann eine Einigung darüber getroffen, was die Beteiligten tun müssen, um das betreffende Ziel zu erreichen.

 

Hellwegschule  |  Email: hellwegschule@grhe.schulen-hamm.de